Ausschreibung von IT-Betriebsleistungen

Branche

Veranstaltungs-/Eventmanagement

 

Kunde

IT-Abteilung der Messe Frankfurt (ca. 2000 Anwender)

Ausgangssituation

  • Überführung vorhandener Leistungsbeschreibungen zum IT-Betrieb und zur Migration der vorhanden Desktops auf ein neues Arbeitsplatzkonzept in eine zur Ausschreibung geeignete Form
  • Die Ausschreibung soll eine hohe Vergleichbarkeit der eingehenden Angebote sicherstellen

Inhalt

  • Durchführung der Vorauswahl der Dienstleister in Form eines RFIs
  • Erstellung des RFPs mit Leistungsbeschreibungen (Statement of Work), Rahmenvertrag, Preissheet und Bewertungsmatrix
  • Vorbereitung und Durchführung einer Bieterkonferenz mit allen Anbietern
  • Evaluation und Bewertung der Angebote der Dienstleister in Form einer Report Card, die die Angebote auf Basis einer einheitlichen Bewertungsmatrix vergleicht
  • Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Evaluationsterminen mit den Dienstleistern
  • Vorbereitung und Unterstützung bei der Durchführung der Verhandlungen mit den Dienstleistern

Ergebnisse

  • Bericht über den Ausschreibungsprozess und die Entscheidungsvorlage zu Entscheidungsfindung
  • Vertrag über die ausgeschriebenen Leistungen